Wer steckt dahinter?

 

Dahinter versteckt sich Jack, mein Appenzeller Sennenhund und ich, die Nadja. Seit 2013 lebe ich in der südlichen Lüneburger Heide und seit 2015 ist Jack ein fester Bestandteil meines Lebens. Gemeinsam erkunden wir nicht nur die Lüneburger Heide sondern auch die Berge und das Meer. Für unsere Abenteuer reisen wir durch ganz Deutschland. Ein paar Mal im Jahr verschlägt es uns ins Ausland - am liebsten Richtung Skandinavien oder weiter südlich Richtung Alpen.

 

Auf unserer Seite geht es ums Reisen, Wandern und einfach darum, das Leben zu genießen. 

 

Zughundesport ist seit 2017 eine große Leidenschaft, die wir auch seid einigen Jahren auf verschiedenen Events ausüben. Ob Canicross oder Scootern - wir lieben und leben beides. Ob im Wettkampf oder für uns allein. Als Team hat uns das fest zusammengeschweißt. 

 


Jack

 

Mittlerweile ist Jack knapp 5 Jahre alt. Unfassbar wie die Zeit rennt. Eingezogen im Sommer 2015 hält er uns seither auf Trab. Als Appenzeller Sennenhund ist er ein excellenter Haus- und Hofhund. Ein Aufpasser, agil und ein lebhafter Hund. Sportlich und neugierig. Ausdauernd und fordernd. Kein Hund für Couchpotatoes und erst Recht kein Hund für Langeweile.

 

Hauptberuflich ist er mein Bürohund. Ob im heimischen Büro oder unterwegs - Jack ist immer dabei. Ein riesen Privileg welches ich auf keinen Fall missen möchte. Wir arbeiten überwiegend in Norddeutschland und legen viele Kilometer mit dem Auto zurück. Meistens sind wir tagelang unterwegs und verbinden somit Arbeit und Vergnügen optimal miteinander :-)

 

Als Ausgleich dazu machen wir seid einigen Jahren auch Zughundesport. Ein Hobby was nach anfänglichen Schwierigkeiten mittlerweile fast täglich unseren Alltag füllt.

 

Weitere Hobbies:

 

- Suchen und Finden ( auch wenn die Nase eher Deko im Gesicht ist :-) ) Es sei denn es geht um lecker duftende Kekse!!!

- Auto (ge-) fahren (werden) 

- Schnüffeln - Immer und Überall und am liebsten Stundenlang. Außer es gibt Käse, der hat natürlich oberste Priorität

- Bauchkraulen! Rückenkraulen! Einfach überall - jede Stelle ist Grandios!!!!! ( definitiv noch ausbaufähig :-) )

- Kekse!!! - wenn es ein besonders toller Keks ist, dann apportiere ich auch gerne mal diverse Gegenstände z.B. Dummys, Frisbees, Stöckchen oder wahlweise auch Socken, Schuhe oder Waschlappen. Tauschgeschäfte sind gern gesehen ( in diesem Punkt habe ich meine Zweibeiner bereits excellent geschult)

- Rasen RolliMolli ( nicht umsonst glänzt mein Fell so wunderschön)

- Fussballspielen - Auch wenn ich gar keine Lust habe - NIEMAND DARF OHNE MICH Fußball spielen! :-)

- Die sommerliche Dusche im Garten. PlitschPlatsch! Und natürlich auch mit meinen Lieblingszweibeiner schwimmen gehen

- Wandern - am liebsten in den Bergen oder querfeldein durch die schöne Lüneburger Heide 

Nadja

 Puhh... so nun bin ich dran :-)

 

Ich bin Nadja, 31 Jahre jung und habe die Stadt verlassen um auf dem Land mein Glück zu suchen - und zu finden!

 

Seit 2013 lebe ich, gemeinsam mit meinen Herzmann in einem kleinen Örtchen in der Lüneburger Heide. Zu Dritt erleben wir tolle Abenteuer und mache die Welt zu unserem Zuhause.

Ich bin liebenswert chaotisch, vergesse oft Sachen ( egal wie wichtig)  und bin manchmal ziemlich tollpatschig. Ich bin ein Kaffeejunkie, liebe Bücher, das Reisen und bin handwerklich absolut ungeschickt :-)

Meinen Heimathafen Hamburg habe ich gemeinsam mit meinem Herzmann verlassen um die Landidylle zu genießen und was soll ich sagen - ich liebe die Ruhe und vor allem - die Abenteuer! Man muss nicht immer weit reisen - meistens sind die spannendsten Geschichten direkt vor der Haustür.

 

- Ich kann nicht nähen, mir reicht der Tacker :-)

- Ich liebe Kaffee - am liebsten mit wenig Kaffee und viel Milch

- Ich bemale alles um mich herum wenn ich telefoniere

- Ich sammel Momente und liebe meine Nikon Kamera

- Ich bin chronisch Urlaubsreif :-) 

- Ich entscheide spontan und aus dem Bauch heraus - Immer!

- Ich bin die Urlaubsbeauftragte

- Ich erkunde die Welt am liebsten zu Fuß

- Ich liebe die Berge ( und verfluche sie bei jedem Schritt nach oben - mehrfach! ) und das Meer. Genau deshalb leben wir genau dazwischen :-)

 

 

 

Mein Herzmann / Der Lieblingszweibeiner


Und das beste zum Schluss...

Mein Herzmann und der Lieblingszweibeiner :-) 

 

Er macht unser Trio komplett und ist der Fels in der Brandung. Wenn es bei uns mal wieder drunter-und-drüber geht dann sorgt er für die nötige Ruhe und die Gelassenheit. Seine Geduld ist daher fast Grenzenlos geworden.

 

- Er ist das perfekte Gegenteil von mir

- Er ist für jeden Spaß zu haben

- Er ist definitiv der sportlichste Part von uns 

- Er weiß ein gutes Steak zu schätzen :-)

- Er ist abenteuerlustig aber nicht risikobereit

- Er kann hervorragend angeln ( der Fang-Erfolg ist stark von meiner Anwesenheit abhängig )

- Er hält es schon fast 13 Jahre mit mir aus! 

- Er ist ein Wissens-Sammler