Herbstwanderung im Harz

 

Zum Glück ist der Harz nicht all zuweit weg und so sind wir regelmäßig Gast. Diesmal ging es direkt zum Weltwald - genauer gesagt nach Amerika. Diese Route finde ich persönlich am spannendsten. Neben einer Hängebrücke gibt es viele weitere Besonderheiten die den Rundgang spannend gestalten.

 

Und zum ersten Mal waren wir am Kulturdenkmal Oderteich. Ein richtig schöner, gut ausgebauter und sehr Hunde-freundlicher Rundgang. Direkt am See entlang zwischen Bäumen liegt der wunderschöne Oderteich. Der Rundgang ist insgesamt ca. 4-5 km. Da wir uns etwas verlaufen haben ( warum auch auf Schilder hören :-) ) waren es bei uns 7km. Insgesamt ein gelungener Abschied bevor es wieder in Richtung Heimat ging. Genächtigt haben wir dieses Mal in Bad Grund. Klein aber fein und sehr ruhig gelegen.

 

Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch :-)